Wirtschaft

Geld finanzen-öffentlicher Haushalt

Wirtschafts- und Finanzpolitik, Außenwirtschaft und Umwelt

Wirtschafts- und Finanzpolitik Island ist die kleinste Volkswirtschaft in der OECD mit einem BIP von 10,71 Milliarden Euro 2012, liegt aber im BIP Pro-Kopf mit ca. 33.407 €  in einer oberen Kategori...

Logo AUMA

AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft

Der Verband der deutschen Messewirtschaft vertritt die Interessen der Aussteller, Veranstalter und Besucher von Messen. Hier erhalten Sie Informationen zum Messeangebot in Deutschland und im Ausland u...

Neues Logo Germany Trade and Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Mit über 50 Standorten weltweit und dem Partnernetzwerk unterstützt GTAI deutsche Unternehmen bei ihrem Weg ins Ausland, wirbt für den Standort Deutschland und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

Walschutz

Island hat 2006 den kommerziellen Fang bestimmter Walarten wieder aufgenommen. In manchen isländischen Restaurants wird daher auch Walfleisch angeboten. Deutschland tritt international für den Schutz der Wale und das Walfangmoratorium der Internationalen Walfangkommission ein, dessen Erfolg auch vom Konsum und der Nachfrage nach Walfleisch - auch durch Touristen - abhängt.

Wirtschaft

Hamburger Containerhafen bei Nacht

Gesucht: Technische Lösungen zur Verbesserung der Grundversorgung

Mit dem „empowering people. Award“ möchte die Siemens Stiftung effiziente technische Lösungen identifizieren, die Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern in die Lage versetzen, eigenverantwortl...

DW | Wirtschaft

DW | Wirtschaft

27.02.2017 11:25

Wie passierte die Panne bei den Oscars?

Bei der Oscarverleihung am Sonntag wurde zunächst "La La Land" statt "Moonlight" als Gewinner der Kategorie Bester Film ausgerufen. Die Verantwortlichen haben nun erklärt, wie es zu dem Fehler kam.


27.02.2017 02:13

Börsenfusion vor dem Scheitern?

Ein Prestigeprojekt droht zu scheitern: Auch im dritten Anlauf sieht es nicht gut aus für die geplante Fusion der Börsen in Frankfurt und London. Wieder einmal könnten zu hohe Hürden aus Brüssel den Ausschlag geben.


24.02.2017 19:51

VW "deckelt" die Vorstandsgehälter

VW reagiert auf die massive Kritik an hohen Manager-Gehältern, deckelt die Vorstands-Einkommen und verschärft die Bestimmungen für Boni. Dabei ist VW 2016 wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt.


24.02.2017 17:00

Ryanair: Das ist kein Liebesbrief

Billigflieger sind längst etabliert, aber immer noch oft umstritten. "Schäbige" Geschäftspraktiken wirft jetzt eine Unternehmerin Michael O'Leary, Chef der Fluggesellschaft Ryanair, vor. Die Airline schießt zurück.


24.02.2017 16:44

Google gegen Uber - Patentkrieg ums autonome Fahren?

Schon wieder zieht ein großes Unternehmen wegen Patentverletzungen bei selbstfahrenden Autos vor Gericht. Googles Roboterfirma verklagt den Taxidienst Uber. Ein juristischer Kampf um die Kronjuwelen der Zukunft.


24.02.2017 16:24

Mobile World Congress: 5 Zukunftstrends

Schon seit Beginn des Jahres streuen Tech-Firmen Gerüchte über ihre großen Handy-Neuheiten. Beim Gipfeltreffen der Mobilfunk-Branche in Barcelona geht am Montag der Vorhang hoch. Das wird uns erwarten.


24.02.2017 10:42

Außenhandel: China wichtiger als USA

Noch 2015 waren die Vereinigten Staaten der wichtigste Handelspartner Deutschlands. Nun ist China an den USA vorbeigezogen, wie neueste Zahlen nahelegen. Die Daten geben auch Donald Trump neue Munition.


Washingtoner Artenschutzkonvention (CITES)

Orchidee

Die wirtschaftliche Nutzung von Tieren und Pflanzen stellt neben der Zerstörung von Lebensraum eine der größten Gefahren für die Tier- und Pflanzenwelt dar. Eine völkerrechtlich verbindliche Regelung speziell zum Schutz bedrohter Tier- und Pflanzenarten besteht seit 1973 mit dem "Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten frei lebender Tiere und Pflanzen", kurz Washingtoner Artenschutzübereinkommen; auch international unter dem Kürzel CITES  bekannt.