Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Reykjavik sucht zu Anfang September 2017 einen Fahrer mit handwerklichen Zusatzaufgaben

Bild vergrößern

Die Vergütung richtet sich nach dem Gehaltsschema der Botschaft.

Bewerberinnen / Bewerber sollen über folgende Qualifikationen und Erfahrungen verfügen: